Success Story:  Raketenstart im Einkauf in nur 6 Wochen

11.08.21 12:23 Von Oliver

SAP Ariba beim high-tech Start-up ISAR Aerospace

Raketenstart im Einkauf in nur 6 Wochen

Die Erfolgsgeschichte unseres Kunden ISAR Aerospace ist eine ganz besondere. Denn zum einen zeigt sie wie auch Start-ups selbst digitale Technologien zur Optimierung ihrer eigenen Geschäftsprozesse effektiv und effizient nutzen können - und zum anderen räumt sie mit dem alten Paradigma auf, dass Lösungen von SAP für kleine und dynamische Unternehmen ungeeignet, zu teuer und aufwändig zu implementieren sind.


Bemerkenswert ist dabei, dass das ARIBA SNAP Buying & Invoicing völlig standalone und ohne Vorhandensein eines ERP-Systems aufgesetzt und in nur 6 Wochen implementiert wurde. Bisher dachten viele, dass Lösungen wie Ariba nur Sinn machen, wenn man auch ein SAP-ERP-System hat. Doch der Ansatz von ISAR Aerospace zeigt, dass dies gar nicht der Fall ist und man mit der Lösung nicht nur den Einkauf optimiert, sondern den gesamten Wertschöpfungsprozess "Beschaffung" effektiver, effizienter und vor allem transparenter gestaltet. Vom Anforderer, über den Einkauf bis zum Finanzwesen und zum Teil auch bis in die Geschäftsführung. Somit eignet sich eine Ariba Lösung vor allem auch für kleinere und mittelständische Unternehmen, die gar kein oder nur unzureichende bis fragmentierte ERP-Lösungen im Einsatz haben. 


Wie ISAR Aereospace im einzelnen den Nutzen aus dem SAP Ariba zieht und wie die Implementierung an sich gelaufen ist, wird in dem Artikel der Beschaffung aktuell genau beschrieben. Viel Spaß beim Lesen und zu fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

#sap #ariba #startup #isar-aerospace #digitalisierung #mittelstand

Zum Artikel